Adelheid Klaassen, für Lehrgang »„Richtig tapen“ – wie – wann – warum«