Langweilige Hockergymnastik war gestern



Lehrgangsnummer: E 09/24
Ort: Emder Turnverein, Graf-Ulrich-Straße 2, 26721 Emden
Termin(e) des Lehrgangs: 02.11.2024
Uhrzeit: 10:00 - 14:00 Uhr
Lerneinheiten: 5
Lizenzstufe: 1 und 2
Anerkennung: ÜL-B, Sport in der Prävention, ÜL-C, Breitensport / Trainer-C, Fitness Gesundheite Erwachsene, Ältere
Beschreibung:

Hockergymnastik ist oft „staubtrocken“ und kann aber auch bunter gestaltet werden. In dieser Fortbildung soll auf lustige und Spaß bringende Weise gezeigt werden, wie der Hocker als Trainingsgegenstand abwechslungsreich eingesetzt werden kann.

Natürlich fehlt dabei nicht der sachbezogene Inhalt. Eine kurze theoretische Einweisung steht am Anfang der  Fortbildung.

Die Möglichkeiten der Hockergymnastik reichen von Bewegungsspielen über Partnerübungen bis hin zu Übungen mit oder ohne Geräte. Des Weiteren werden Gleichgewichtsübungen und Koordination im Sitzen sowie im Stehen ausgeführt. Viel Wert wird auch auf die richtige Körperhaltung gelegt.

Sturzprophylaxe – Training wird ebenfalls ein Bestandteil dieser Fortbildung sein. Dies beinhaltet, ein Balance – Training zur Verhütung von Stürzen und wie man im Alltag Stürze vermeiden kann.

Hier findest du den Emder Turnverein: emder turnverein emden – Suchen (bing.com)

HINWEIS: Aufgrund des großen Interesses, wollen wir diesen Lehrgang vom April 2024 noch einmal anbieten. 

Die Lehrgangsgebühr ist bei Lehrgangsbeginn beim Lehrgangsleiter zu entrichten.


Teilnehmergebuehr für NTB-Mitglieder: 10 € (Nichtmitglieder zahlen den doppelten Preis)
Referent_in: Angela Windeler, TSG Seckenhausen
Inhaltliche Fragen an: Rainer Spiewack, Tel. (04925) 1789, Email: rainer.spiewack@gmx.de
Lehrgangsleitung: Rainer Spiewack
Turnkreis: Emden
Anmeldeschluss: 28.10.2024

Lehrgang ist ausgebucht. Alle weiteren Anmeldungen werden in der Warteliste geführt.
Wartelistenplatz: 5


Anmeldeformular für Teilnehmer

1+8=
Ich stimme der elektronischen Verarbeitung meiner persönlichen Daten zu. Ihre Daten sind selbstverständlich nur unseren Mitarbeitern und den Lehrgangsleitern zugänglich. Für weiterführende Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise.