„Richtig tapen“ – wie – wann – warum – Lehrgang findet statt, sofern genügend Anmeldungen



Lehrgangsnummer: E 08/2020
Ort: Bronshalle Emder Turnverein, Graf Ulrich Straße 2, 26721 Emden
Termin(e) des Lehrgangs: 19.09.2020
Uhrzeit: 14:00 - 18:00 Uhr
Lerneinheiten: 5
Lizenzstufe: 1
Anerkennung: ÜL C Breitensport, Trainer C Leistungssport alle Profile
Beschreibung:

Was bedeutet „tapen“ sowie die Verwendungsbreite im Turnsport. Es findet eine Einweisung über die Möglichkeiten sowie die richtige Handhabung eines Tapes statt.

Ein Kinesio-Tape (Physio-Tape, Muskel-Tape) ist eine Art hochelastisches Pflaster aus Stoff. Es dient bei Verletzungen oder Entzündungen von Muskeln, Bändern oder Gelenken als Stabilisierung, ohne die Beweglichkeit einzuschränken. Die Hauptaufgabe beim Kinesio-Tape besteht darin, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren und zu unterstützen.


Teilnehmergebuehr für NTB-Mitglieder: 10 € (Nichtmitglieder zahlen den doppelten Preis)
Referent_in: Alexandra Dirks, Emder Turnverein
Inhaltliche Fragen an: Rainer Spiewack, Tel. 04925 / 1789
Lehrgangsleitung: Rainer Spiewack
Turnkreis: Emden
Anmeldeschluss: 13.09.2020

Noch 9 von 15 Teilnahmeplätzen frei.


Anmeldeformular für Teilnehmer

8+2=
Ich stimme der elektronischen Verarbeitung meiner persönlichen Daten zu. Ihre Daten sind selbstverständlich nur unseren Mitarbeitern und den Lehrgangsleitern zugänglich. Für weiterführende Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise.