Zirkeltraining für Kraft und Sensomotorik



Lehrgangsnummer: L 04/2020
Ort: Ludgeri-Sporthalle, Breslauer Straße 40, Leer
Termin(e) des Lehrgangs: 07.03.2020
Uhrzeit: 10:00 - 14:00 Uhr
Lerneinheiten: 5
Lizenzstufe: 2
Anerkennung: ÜL-B Gesundheitssport / Prävention und Rehabilitation
Beschreibung:

Das Zirkeltraining kennen wir seit den 60er Jahren in Deutschland. Es ist zu einem vielseitigen Ganzkörpertraining geworden und gerade im Gesundheitssport variabel einsetzbar. In dieser Fortbildung stelle ich verschiedene Zirkel sowie Organisationsformen vor. Wir trainieren sowohl einzelne Muskelgruppen, als auch komplexe Muskelketten im sensomotorischen Bereich. Nicht nur die physischen Ressourcen Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit werden trainiert, sondern auch die psychosozialen Ressourcen berücksichtigt. Die TN lernen ihre körperliche Leistungsfähigkeit kennen, spüren ihre Grenzen, aber auch ihre Stärken. Der sensomotorische Zirkel hingegen spricht besonders die stabilisierenden, tieferliegenden Muskeln an, die für eine gute Bewegungsausführung verantwortlich sind. Je besser die Muskeln in der Kette(Team) arbeiten, desto ökonomischer und sicherer werden unsere Bewegungen allgemein sowie im Alltag und schützen unseren Bewegungsapparat vor Schäden. Die Paaraufgaben sorgen für die soziale Komponente und bringen Spaß.


Teilnehmergebuehr für NTB-Mitglieder: 10 € (Nichtmitglieder zahlen den doppelten Preis)
Referent_in: Kirsten Scharnowski,
Inhaltliche Fragen an: Wilma Eberlei, Mobil: 0172-4386652, E-Mail: wilmaeberlei64@ewe.net
Lehrgangsleitung: Wilma Eberlei
Turnkreis: Leer
Anmeldeschluss: 02.03.2020

Noch 25 von 25 Teilnahmeplätzen frei.


Anmeldeformular für Teilnehmer

3+8=
Ich stimme der elektronischen Verarbeitung meiner persönlichen Daten zu. Ihre Daten sind selbstverständlich nur unseren Mitarbeitern und den Lehrgangsleitern zugänglich. Für weiterführende Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise.